Startseite  / Schrittchen für Schrittchen zu mehr Engagement

 

 



Schrittchen für Schrittchen zu mehr Engagement

Der Verein ist seit Tag 1 nach der Katastrophe in der Eifel im Juli 2021 in der
Fluthilfe aktiv. Die Hilfe wird in der Region auch mittel- und langfristig weiter benötigt werden. Hierfür
ist Ehrenamt wichtig. Viele ehrenamtliche Helfer - von näher und fern - engagieren sich in diesen
Monaten der Fluthilfe ergänzend zu den Mitgliedern im Verein. Diesen gilt, es, wertschätzend und
gebührend Danke zu sagen. Auch, damit sie ihr Engagement mittel- und langfristig fortsetzen. Zudem
werden - insbesondere für die dringend benötigte fachlich basierte Arbeit der Trauma-und Trauerarbeit
zukünftig auszubauen- weitere geeignete engagierte Ehrenamtliche zu rekrutieren. Werbung und eine
Begnungsveranstaltung sind angedacht.
Im Projekt generationsübergreifend und gemeinsam mit Kindern/Jugendlichen und Erwachsenen mit
Hilfe von Fachleuten, die ihre Hilfe ebenfalls ehrenamtlich zur Verfügung stellen:
- die bisherigen Aktionen der Fluthilfe & das derzeitige Engagement des Vereins in Bild/Film & Text
festhalten
- eine Webseite unter anderem mit diesen Inhalten erstellen
- Werbemittel in verschiedener Form herstellen/gestalten und verbreiten. Den Mittelpunkt bildet das
Besticken von Gegenständen, z.B. Kissen und Kleidung mit einer Stickmaschine
- Mit der anzuschaffenden Stickmaschine kann im weiteren die (ehrenamtliche) Vereinsarbeit der
Zukunft langfristig gestützt und für Projekte mit Kindern und Jugendlichen sowie auch für die
Seniorenhilfe und die Trauer- und Traumarbeit genutzt werden (z.B. zum Herstellen von
personalisierten Erinnerungsstücken, namentlich bestickte Sargdecken für verstorbene Kinder etc.).

2021-dsee-logo-dreizeilig-rgb-400x178px

 


Schrittchen für Schrittchen e.V [-cartcount]