Willkommen

bei

Schrittchen für Schrittchen

Wir sind ein eingetragener, gemeinnütziger und mildtätiger Verein,

 

Nach Jahren der ehrenamtlichen Arbeit mit „Trauernden und Traumatisierten“ – insbesondere Kindern und Jugendlichen -, gründeten engagierte Menschen im Jahr 2013 den gemeinnützigen Verein „Schrittchen für Schrittchen e. V.“, der seinen Sitz seit Dezember 2020 in Euskirchen hat. Der Verein ist u. a. Mitglied im Bundesverband Trauerbegleitung – Gruppe der Qualifizierenden - (BVT e. V.) und der Deutschen Gesellschaft für systemische Therapie, Beratung und Familien-Therapie (DGSF e. V.) und befähigt, Trauer- sowie Traumabegleiter auszubilden. Ständige Fortbildungen sichern, auf der Grundlage zuvor erlangter Qualifikationen beispielsweise vom Deutschen Institut für Psychotraumatologie - DIPT e. V. - (Fachberater Psychotraumatologie) sowie der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin - DGP e. V. (Palliativfachkraft), einen hohen Sachverstand der handelnden Personen.

 

Ziel des Vereins ist die Unterstützung von traumatisierten, trauernden und/oder seelisch belasteten Menschen. Der Verein ist bundesweit tätig, derzeit aufgrund der Flutkatastrophe von 2021, überwiegend lokal ausgerichtet. Die Arbeit des motivierten Teams von ehrenamtlich tätigen Mitarbeitenden zeichnet sich durch hohe fachliche Kompetenz und eine große Nähe zu den Menschen aus. Hilfe wird in „Street-Worker-Manier“ da geleistet, wo sie benötigt wird.

 

Präventive Aus- und Fortbildungen (gezielte Schulungen, Supervisionen etc.) durch entsprechend qualifizierte und nach Standards zertifizierte Dozenten*innen auch für Ehrenamtliche und Helfer*innen gewährleisten eine hohe Professionalität des Teams.

 

Nachdem Anfang 2020 die Coronapandemie viele Menschen in eine Krise stürzte und die Nachfrage nach Hilfestellungen bereits rapide anstieg, bestimmen zudem seit Mitte 2021 die Folgen der Flutkatastrophe vom 14./15. Juli 2021 zu einem großen Teil die Arbeit des Vereins. Während das Team unmittelbar nach der Flut den Menschen vor Ort auch half, die materiellen Schäden zu beseitigen sowie sich um die Grundversorgung (Wasser, Lebensmittel, Kleidung…) für die Betroffenen zu kümmern, konzentriert sich die Arbeit nun insbesondere auf die psychosoziale Unterstützung bei der Bewältigung der seelischen Folgen und Ängste vieler Betroffener aller Altersgruppen. Nach unseren Erfahrungen, beispielsweise mit der Betreuung von Menschen, die die Love-Parade-Tragödie im Jahr 2010 erlebt haben, wird dies auch für viele Flutbetroffene noch über Jahre erforderlich sein. Schrittchen für Schrittchen e. V. ist zudem mit seinem Fluthilfebüro in Euskirchen mit Unterstützung von „Aktion Deutschland hilft“ – Bündnis deutscher Hilfsorganisationen - tätig.

 

Bei der langjährigen Erfahrung in der Arbeit mit traumatisieren und trauernden Menschen, hat sich eine „tiergestützte“ Vorgehensweise bewährt. Daher ist die Arbeit für und mit Tieren ein wichtiger Bestandteil des Konzeptes. Der Verein verfügt zudem über ein großes Netzwerk und Kooperationen, die bedarfsgerecht einbezogen werden können und eine bestmögliche individuelle Hilfe gewährleisten.

 

18.08.2022

 


Unser Fluthilfebüro

 

Schrittchen für Schrittchen e. V.

Vom-Stein-Str. 20

53879 Euskirchen

Termine nach Vereinbarung

 

Unsere Telefonzeiten sind:

Montag von 11:00 – 15:00 Uhr

Donnerstag von 14:00 – 18:00 Uhr

Tel.: 02251/77794910  

 

Ebenso erreichen Sie uns unter unserer Einsatztelefon wie gewohnt unter :

 

0151-65062014

 

Schrittchen für Schrittchen e.V 0